Flagship Store Dubai

Neubau eines Flagship Stores in der Mall of Emirates in Dubai. Viele neue digitale Touchpoints sowie LED in den Deckenbereichen. Zusammen mit unseren lokal in Dubai ansässigen Partnern konnte dieses Projekt effizient durchgeführt werden.

Flagship Store Frankfurt

Fast direkt vor unserer Haustüre wurde ein großer Flasghip Store auf der Frankfurter Zeil umgebaut und gleichzeitig mit vielen digitalen Touchpoints ausgestattet. Prägnant sind hier die beiden großen LED Wände rechts und links des Eingangs.

Flagship Store Berlin

Neubau eines Flagship Stores im Herzen Berlins in der Tauentzienstraße. Einsatz bekannter Technik in vielen digitalen Touchpoints.

FC Bayern World Munich

Der FC Bayern München hat mit der Eröffnung der FC Bayern World in der Münchner Weinstraße einen neuen Meilenstein in der Digitalisierung gesetzt. Highlight ist die in Anlehnung an die Bayern Raute gestaltete LED Decke an der Unterseite des Treppenaufgangs.

Ravensburger Motion Wall

Für Ravensburgers ersten Store in Dresden haben wir eine Motionwall geplant & implementiert, welche je nach Interaktion verschiedene bekannte Spiele, wie z.B. Lotti Karotti, auf der Wand auslöst.

Flagship Store London

In London fand 2019 die bis dahin umfangreichste Digitalisierung mit über 118 digitalen Touchpoints in einem Flagship Store statt. InfraStor war fünf Wochen mit mehr als 20 Technikern und Monteuren für die Realisierung vor Ort.

Flagship Store Paris

Nach New York wollte unser Kunde einen weiteren Meilenstein in der Digitalisierung ihrer Flagship Stores setzen. In Paris wurden neue und innovative Konzepte umgesetzt, deren Planung und Umsetzung InfraStor durchführte.

Flagship Store New York

Unser Kunde plante einen seiner umsatzstärksten Flagship Stores in New York mit digitaler Medientechnik auszustatten –
mit dem Wunsch die Elemente an den globalen Service anzubinden.
InfraStor hat die komplette Medientechnik vom Konzept bis zum nachgelagerten Support geliefert.

Konzept Rollout

Seit 2015 hat InfraStor digitale Konzepte in über 300 Stores weltweit installiert und den nachfolgenden Support Service für Störungsbehebung gestellt.